Anno-dazumal-Kunde, der (aus dem “Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene im Buchhandel”)

Der Anno-dazumal-Kunde wiegt den Buchhändler zunächst in der Sicherheit, ein leicht lösbares Problem darzubieten. Er zieht meist ein leicht vergilbtes, an den Seiten schon ein wenig ausgefranstes Buch aus der Tasche mit der stets freundlich und höflich formulierten Frage: “Können Sie mir das bitte neu bestellen?” Doch der erfreute Buchhändler, dankbar darüber, dass hier sämtliche Informationen über das gesuchte Buch in greifbarer Nähe sind, und in der stillen Hoffnung, er müsse hier nur flugs die ISBN abtippen, gerät bei näherer Betrachtung des Buches schnell in Verzweiflung.

Hierbei handelt es sich nämlich um die Kategorie “Trivialliteratur, aus irgend einer Kiste im Keller gezogen, Originalausgabe im Taschenbuch, Jahrgang 1974”. Die ISBN (10 natürlich) ist schon seit Jahren tot, eine zweite oder gar dritte Auflage nie erschienen, das ZVAB bekommt, trotzdem es sich hierbei doch um einen Katalog handelt, der zu solchen Aktionen eigentlich gar nicht fähig sein dürfte, einen Lachkrampf und zeigt dem stets um Problemlösung bemühten Buchhändler den Vogel. Auf die vorsichtige sowie höfliche Erläuterung: „Tut mir leid, aber dieses Buch ist leider vergriffen, es wird nicht mehr gedruckt.“, reagiert der Kunde mit Unverständnis: “Aber warum gibt es das nicht mehr? Das ist doch soooo ein tolles Buch, mein Lieblingsbuch, und dann nimmt der Verlag das einfach aus dem Programm?”. Auch Beschwichtigungen und Erklärungen des Buchhändlers können an dieser Stelle den nahenden Tränenfluss des Kunden nicht mehr stoppen. Letztlich bleibt nichts mehr, als dem Kunden einen mitleidigen Blick zu schicken. Die Frage, ob dieser der Tatsache geschuldet sein mag, dass das Lieblingsbuch nicht mehr erhältlich ist, oder aber dem Literaturgeschmack des Kunden, lässt reichlich Interpretationsspielraum.

Häufig befallen: Altersgruppe 120+

mögliche Gegenmaßnahmen: Taschentuch reichen, Charlotte Link empfehlen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: